Der Sammler

parkhotel_de_wiemsel_ootmarsum_galerie_hjc_kl.jpg

Henning J. Claassen (HJC) wurde 1944 als Sohn einer seit vier Generationen ansässigen Bäckerfamilie in Lüneburg/D geboren. Er absolvierte eine Lehre als Industriekaufmann und studierte anschließend Economics und Psychology in Los Angeles/USA. Nach der Rückkehr aus den USA machte er sich mit 27 Jahren selbstständig und gründete im Laufe der Jahre eine Vielzahl erfolgreicher Unternehmen. Neben seiner beruflichen Laufbahn interessierte sich HJC schon frühzeitig für zeitgenössische Kunst und begann mit der Sammlung von Gemälden und Skulpturen des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Reiselust und Kunstbegeisterung führten Ihn und seine Frau schon vor einigen Jahren nach Ootmarsum. Ihr damaliges Lieblingshotel „De Wiemsel“ ging 2013 leider insolvent. Die Begeisterung für Ort und Hotel war so groß, dass sich HJC entschloss, das Hotel zu kaufen, es in 2015 grundsanierte und neu eröffnete. Und so schließt sich mit der „Kunstgalerie Parkhotel de Wiemsel“ ganz wunderbar der Kreis für die Leidenschaft zur Kunst an einem ganz besonderen Ort.